- Wie funktioniert es? -

Wenn Sie den Tierschutz durch die Spende einer Kastration unterstützen wollen, haben Sie jetzt eine einfache und transparente Möglichkeit. Der Kastrationsgutschein

Ablauf

  1. Sie spenden einen Kastrationsgutschein (25 €, 40 € oder 50 €).
  2. Wenn der Gutschein bezahlt ist, erhalten Sie einen Gutschein mit einer einmal gültigen Seriennummer per E-Mail. Das E-Mail gilt, in Verbindung mit dem Paypal- oder Kontoauszug auch als Spendenbescheinigung für das (deutsche) Finanzamt
  3. Die Seriennummer können Sie dann an den Verein oder Tierarzt Ihres Vertrauens weitergeben.
  4. Wenn das Tier (Hund oder Katze) kastriert wurde, und der Tierarzt dies bestätigt hat, wird die Seriennummer ungültig und der Tierarzt hat von uns sein Geld erhalten.
  5. Sie sehen in der Übersicht Ihrer Gutscheine den Status jedes Gutscheins. Bei verwendeten Gutscheinen sehen Sie dann auch ein Bild des Tieres, dass durch Sie kastriert werden konnte.

Auch mit nur einem Gutschein verhindern Sie im ersten Jahr nach der Kastration 6 neue Welpen, die ein Leben auf der Straße verbringen müssten. Im zweiten Jahr sind es schon 42 Tiere, die nicht leiden müssen. Ein Jahr später sind es schon 258 Tiere weniger auf der Straße. Denn jeder nicht kastrierte Hund, sorgt pro Jahr für 6 neue Welpen, die dann im nächsten Jahr wieder jeweils 6 neue Welpen zur Welt bringen

TIERSCHUTZÄRZTE

TIERSCHUTZÄRZTE ist ein spendenfinanziertes Projekt der Timmy Tierschutz-Stiftung gGmbH. Wir kümmern uns um flächendeckende Kastrationsprogramme um das Leid da zu stoppen, wo es beginnt, bei der unkontrollierten Vermehrung. Bitte helfen Sie mit!

Stiftung

Timmy Tierschutz-Stiftung gGmbH
Kurgartenstr. 37

90762 Fürth

Tel.: 0172 /18 48 145
Mail: kontakt@timmy-stiftung.de
Geschäftsführerin: Bettina Loos
HRB Fürth: 15758

Kontakt

TiERSCHUTZÄRZTE.de
Michael Klingsöhr
Am Haderner Winkel 7

82061 Neuried

Tel: 0151 - 22 38 26 43
Mal: info@tierschutzaerzte.de
Web: https://tierschutzaerzte.de

Newsletter

© 2017 TIERSCHUTZÄRZTE